Systemische
Aufstellung

„Die Lösung eines Problems beginnt meist mit der Lösung vom Problem."
V. Abt

Offenes Seminar - Systemische Aufstellung

Szenisches Arbeiten und Aufstellungen im Coaching – eine praktische Einführung

Einleitung

Szenisches Arbeiten und Aufstellungsformate gewinnen aufgrund ihrer Effektivität auch im Organisationskontext zunehmend an Bedeutung. Sie ermöglichen es, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen, „spürbar“ zu machen und verschiedene Veränderungsimpulse zu testen.

 

Ziele

Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Grundlagen szenischen Arbeitens kennen. Sie erleben verschiedene, wirkungsvolle Aufstellungsmethoden im Einzel-Coaching aus Klienten-Sicht und wenden diese in der Rolle als Coach an. Darüber hinaus trainieren Sie Ihre Intuition und Wahrnehmungsfähigkeit bei der Aufstellungsarbeit.

 

Inhalte

Am zweiten Tag haben die Teilnehmer-/innen Gelegenheit, unter der Leitung von Elke Sieger die gemachten Erfahrungen auszuwerten und die vorgestellten Methoden zu üben. Das Arbeitsmaterial wir zur Verfügung gestellt.

 

Vorgehen/Arbeitsweise

In diesem stark anwendungsorientiertem Workshop trainieren die Teilnehmer im bewährten Kleingruppen-Setting mit wechselnden Rollen den Einsatz von Aufstellungs-Methoden im Einzel-Coaching. Zuvor werden die Grundlagen szenischen Arbeitens im Rahmen theoretischer Inputphasen vorgestellt. Die Ausbilder demonstrieren die Arbeit mit Aufstellungsfiguren im Coaching anhand einer realen Fragestellung aus der Gruppe. Die Teilnehmer führen selbst erste Live-Coachings mit Aufstellungsfiguren durch und erhalten differenzierte Rückmeldungen. In der Klienten-Rolle bearbeiten die Teilnehmer eigene, aktuelle Anliegen und erleben so die Arbeit mit szenischen Verfahren aus Klienten-Sicht.

 

Organisatorisches

Dauer: 1. Tag: 10.00 – 18.00 Uhr, 2. Tag 9.30 – 14.00 Uhr
Termin: voraussichtlich 2015
Veranstaltungsort: Lifestyle-Werkstatt in Mörfelden/Walldorf
Teilnehmerzahl: max. 16
Leitung: Dr. Diana Drexler und Elke Sieger
Kosten: EUR 490, Privatzahler EUR 390 zzgl. EUR 30 Tagungspauschale zzgl. MwSt

 

Anmeldung

Die Anmeldeunterlagen finden Sie unter Ausbildungen | Anmeldung.