Selbsterfahrungsworkshop für Coaches
„Flow, Resilienz, Klarheit“



„It’s taken me all my life to learn what not to play."

Dizzy Gillespie,
Jazzmusiker

Praxistag

Selbsterfahrungsworkshop für Coaches
„Flow, Resilienz, Klarheit“

Als Coach werden Sie meist dann gebucht, wenn etwas nicht mehr rund läuft, also Kunden an Ihre persönlichen Grenzen stoßen. Die Klienten wünschen sich dann von Ihnen Unterstützung, neue Impulse, Werkzeuge oder Sichtweisen. Wie auch immer, unsere zentrale Aufgabe als Coach besteht darin, Menschen dabei zu begleiten, wieder in Fluss zu kommen und sich neu bzw. anders auf stimmige Lösungen zuzubewegen. Gut, wenn wir bei dieser anspruchsvollen Arbeit dann selbst stabil, elastisch und gleichzeitig klar bleiben. Sind Sie immer stabil, elastisch und gleichzeitig klar im Kontakt mit Ihren Kunden?

 

Ziele und Inhalte

Die spezielle Kraftsinn®-Körperarbeit bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten die eigene Resilienz wirksam weiterzuentwickeln. Sie lernen in diesem Workshop am eigenen Körper die entscheidenden physischen Einflussfaktoren für Flow und Klarheit kennen. Diese Art der Selbsterfahrung im geschützten Rahmen erleichtert Ihnen den persönlichen Transfer in die eigene Coachingarbeit.

 

Zielgruppe

Der Praxistag richtet sich an die Absolventen der Systemischen Coaching-Ausbildung sowie an alle anderen professionellen Coaches, die den guten Kontakt zu sich und den Klienten selbst erfahren, verstehen und fördern möchten.

 

Vorgehen/Arbeitsweise

In dem stark selbsterfahrungsorientierten Workshop erhalten die Teilnehmer konstruktive Hinweise und Rückmeldungen, wie sie die Bewegungs- und Handlungskompetenz im Coaching positiv verändern können. Kurze theoretische Inputphasen, praktische Übungen sowie selbsterfahrungsorientierte Sequenzen wechseln einander ab.

Hinweis:

Dieser Workshop wird im Rahmen der Systemischen Coaching-Ausbildung als eintägiges Peergroup-Treffen anerkannt.

 

Organisatorisches

Dauer: 1 Tag von 9.30 – 17.00 Uhr
Termin: 28.01.2016
Veranstaltungsort: Raum Frankfurt
Teilnehmeranzahl: max. 12 Personen
Leitung: Peter Flühr (weitere Infos hier)
Kosten: 360 EUR zzgl. Tagungspauschale in Höhe von 40 EUR . Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

 

Anmeldung

Die Anmeldeunterlagen finden Sie unter Ausbildungen | Anmeldung.